Navigation
<<  Oktober 14  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  91012
131415161719
2021222426
27282931  

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 24 Gäste online
 

Termine

Einkaufsabend Langlaufcenter Schindellegi PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reto Brunner   
Donnerstag, 23. Oktober 2014 um 21:38

Liebe JTris

Der kurzfristige Wintereinbruch hat es dem härtesten aller hartgesottenen Triathleten gezeigt: Der Winter steht vor der Tür - und somit auch die nächste Langlaufsaison.

Der Sponsor unseres Langlauf-Teamsprints (21.12.20014 auf dem Schwedentritt in Einsiedeln) lädt uns wiederum zum Einkaufsabend ein. Vielleicht benötigt der eine oder andere von euch ein upgrade für die kommende Saison um mit Cologna und Co. Schritthalten zu können.

Der Einkaufsabend findet am Dienstag Abend 11.11. in Schindellegi statt.

FLYER

WERBEBROSCHÜRE LANGLAUFCENTER.CH

 

 

 
Race Bericht - Ironman Barcelona 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Silvio Ziegler   
Donnerstag, 09. Oktober 2014 um 14:23

Am 5 Oktober ist für mich die 2014 Saison mit IM Barcelona zu Ende gekommen (Mein elftes Rennen des Jahres 2014). Hoffentlich könnte ich meinen endgültigen Versuch über eine Langdistanzstrecke mit Erfolg absolvieren!  Meine Startzeit um 0853hrs war für IM ausserordentlich spät aber um 8 Uhr war die Lichtbedinnungen dunkel. So ist die Situation in Barcelona in Oktober!  Dazu, auf Grund schlechte Wetter (Erleichteung) hatten Wir noch eine Verspätung in Höhe von 30 Minuten.  Ins Wasser (20 Grad) mit erlaubten Neo und fand Ich sofort mein Rhythmus. 

Aktualisiert ( Donnerstag, 09. Oktober 2014 um 14:49 )
 
Ferienpass Rapperswil-Jona PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Silvio Ziegler   
Donnerstag, 09. Oktober 2014 um 14:00

Der JTri war am diesjährigen Ferienpass in Rapperswil-Jona erstmals  mit einem Triathlon-Schnupperkurs für Primarschüler präsent.  Morgens um 8.30 ging es los mit einem intensiven Schwimmtraining unter der Leitung von Miriam. Geübt wurden Massenstarts im Wasser sowie spielerisch an der Technik gefeilt.

Danach ging es nach Draussen um bei bestem Wetter die Fahrradkoordination zu verbessern. Nachdem sich die Kids mit den von Sponsor bereitgestellten Riegel und Bidons verpflegt hatten, forderte Walter diese mit Triathlonspezifischen Übungen wie schnelles Auf- und Absteigen in  der Wechselzone aber auch aufheben von Bidons ohne vom Velo abzusteigen. Nach einem als Aufwärmen genutzten Lauf-ABC ging es dann im anschliessenden Duathlon richtig zur Sache. Drei Teams kämpften um den Tagessieg wobei jedes Teammitglied einmal die Rad- sowie Laufstrecke zu absolvieren hatte. Einige Bilder des Tages

Pünktlich am Mittag ging ein erfolgreicher Morgen zu Ende und somit auch die JTri-Nachwuchsaktivitäten für dieses Jahr. Im neuen Jahr wollen wir den gewonnenen Schwung beibehalten und bieten als Vorbereitung für den Ironkids Rapperswil während sechs Wochen ein Training für Kinder und Jugendliche in Rapperswil an. Zeit und genauer Ort sind noch zu bestimmen, werden aber auf der JTri-Website in ca. einem Monat publiziert. Das Schwimmtraining in Zusammenarbeit mit der Schwimmschule Obersee bleibt auch im nächsten Jahr ein fester Wert im Nachwuchstraining, wobei heute bereits 10 Kids das Training regelmässig besuchen.

 

Aktualisiert ( Donnerstag, 09. Oktober 2014 um 14:51 )
 
JTri in Coop Zeitung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Silvio Ziegler   
Dienstag, 16. September 2014 um 21:03

JTri jetzt auch in der Coop Zeitung:

 

 
20. Pfänderlauf Bregenz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Silvio Ziegler   
Montag, 08. September 2014 um 21:01
Zu bewältigen waren 3.55km und 605 Höhenmeter !! Start Pfänderbahn Talstation 415m und Ziel Bergstation auf 1020m. Logischerweise traten bei so einem Lauf nicht so sehr viele Kinder an. Chantal hat nicht nur ihrer Mutter 1.38 abgenommen sondern sich gleich im Gesamtklassement aller Frauen an sechster Position von total 40 Teilnehmerinnen eingereiht! Unnötig zu erwähnen, dass Sie dabei in ihrer Kategorie gewonnen hat… Gratulation und Respekt!
Aktualisiert ( Montag, 08. September 2014 um 21:03 )
 
2. JTri Bikrennen - ABGESAGT!! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Silvio Ziegler   
Mittwoch, 01. Oktober 2014 um 07:23
Am Samstag 25. Oktober folgt die zweite Ausgabe des JTri Bikrennens. Eine Runde ist knapp 4 km lang (GPS Daten). Die Strecke bietet schöne Singletrails ist aber technisch trotzdem gut fahrbar. Angeboten werden folgende Kategorien:

 

Für den Anlass haben sich leider zu wenige Helfer und zu wenige TeilnehmerInnen angemeldet. Daher hat der Vorstand entschieden, das Rennen abzusagen.

Bilder aus dem letzten Jahr

Wie immer sind wir auf fleissige Helfer angewiesen. 

Aktualisiert ( Freitag, 24. Oktober 2014 um 20:48 )
 
Der Klassiker für alle Insider, Mallorca 13.3.15 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rolf Ochsner   
Montag, 20. Oktober 2014 um 12:12

Sehr gerne organisiere ich diese Veloferien für uns. Wär schön, wenn Du auch dabei bist. Es sind alle herzlich willkommen, auch nicht jtri Mitglieder.

Aktualisiert ( Donnerstag, 23. Oktober 2014 um 21:38 )
 
Fantastische Leistungen am IBR 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reto Brunner   
Sonntag, 28. September 2014 um 19:55

Das IBR 2014 stand unter einem guten Stern. Das wunderbare Herbstwetter animierte die diversen JTris zu herausragenden Leistungen und persönlichen Bestzeiten. Yvonne Murer (unser Stammgast auf dem Podium) liess es sich nicht nehmen, auch am IBR wieder auf's Stockerl zu steigen, hier das FOTO!

Und mit Hartmann Aaron gewann einer der Jungen JTris sogar seine Kategorie!!! 

Aktualisiert ( Montag, 20. Oktober 2014 um 12:18 )
 
Erlebnisbericht von Bruno Christen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Reto Brunner   
Montag, 15. September 2014 um 19:53

Bericht von der WM IM 70.3, Canada, 07.09.2014

 

Einige Facts:

Mont Tremblant ist ein wunderschönes, kleines (Ski-) Resort in mitten von Bergen und Wäldern, etwa 2h von Montreal entfernt.

Die Temperaturen waren ideal; am Morgen 7 und tagsüber etwa 20Grad. Das Wasser 18 Grad und kristall klar.

Die Organisation in jeder Beziehung mehr als perfekt; über 6‘500 Volontärs

Mehr als 98% haben den Wettkampf „gefinished“; dies wurde als neuer Rekord gemeldet.

 

BRUNO IN ACTION 

 
jtri am Drachenbootrennen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michi Scherrer   
Dienstag, 02. September 2014 um 20:58

Die zweite jtri-Teilnahme am Rapperswiler Drachenbootrennen vom Samstag 30.8.2014 ist bereits wieder coole Geschichte. Bis zur letzten Minute wussten wir nicht, ob wir in der FUN Mix Kategorie starten konnten. Es fehlten noch zwei Damen. Thomas Hauser liess seine Kontakte spielen. So sassen schliesslich seine Schwester und ihre Kollegin mit im Boot. Beide sind ehemalige Ruderinnen (nicht "Paddlerinnen!") und brachten etwas Erfahrung bezüglich "was ist ein Ruder und was ein Boot" an Bord. Sie erhielten sofort die vordersten beiden Plätze, um die Kadenzen anzugeben. Jetzt fehlte uns nur noch ein(e) Trommler(in). Ohne kann man nicht starten. Thomas kennt den Kanuclub Rappi-Jona und organisierte uns einen Trommler. Bilder

 

Aktualisiert ( Dienstag, 02. September 2014 um 21:13 )
 
«StartZurück12345WeiterEnde»

Seite 1 von 5