Um 9 Uhr fiel der Startschuss zum 10jahres Jubiläum des Biennathlon. Für mich die erste Teilnahme und somit freute ich mich riesig. Als Trainingswettkampf für den Gigathlon in 3 Wochen, war er eine optimale Vorbereitung und natürlich auch ein erster Formtest.

Die ersten 7 km Rennrad fuhren wir in der Gruppe, da der Wettkampf neutralisiert wurde. In Twann wurde das Rennen lanciert und alle flogen an mir vorbei... es fühlte sich auf jedenfall so an!

Für mich war klar, schön meine Pace fahren, auf mich achten und immer im Windschatten bleiben. Es war richtig hart... vor allem auch wegen dem starken Wind.   

Zurück in der Wechselzone, nahm ich mir genug Zeit um den Neo anzuziehen- ooopss, in der Hälfte merkte ich, dass er falsch rum war J. Im kühlen Nass schwamm ich locker die 1,5km, wegen der starken Bise musste ich sogar Brust schwimmen um die Bojen zu sehen! Ohne Anstrengung konnte ich einige überholen und ich kam locker zurück in die Wechselzone. Mit dem neusten JTri-Rad-Trikot und viel Respekt begab ich mich auf die Biketrails, welche für für mich unglaublich anspruchsvoll waren - trotzdem konnte ich sie fast alle auf dem Sattel bewältigen. Alle Möchtegern Nino Schurters habe ich brav Platz gemacht, um sturzfrei die Wechselzone zu erreichen. Als letzte Disziplin musste ich eine 9,4 Km langen Trailrunning Strecke mit 340 Höhenmetern absolvieren. Ich fühlte mich super und spurtete den ersten Kilometer, jedoch wurde meine Euphorie gebremst als es plötzlich steil bergauf ging - so steil, dass ich fast auf allen Vieren gehen musste ;). Mein Trinkbag war bereits nach 3km leer. Es war so heiss und zum Glück gab es noch einen kleinen Verpflegungsposten im Wald. Trotz fehlender Single Trail Erfahrung, meisterte ich die Strecke relativ gut und überholte sogar einige. Zurück auf dem Asphalt konnte ich den Endspurt einleiten und überquerte die Ziellinie mit einem grossen Smile.

Es war ein wunderschöner und unvergesslicher Wettkampf. Die Organisation war einfach perfekt. 

Bericht von Claudia Günsberg

claudia2 biennathlon17

claudia3 biennathlon17

 

 

Comments (1)

  1. Wolfi Braune-Krickau

Gratuliere Herzlich! Tolle Leistung!

Wolfi

  Attachments
 
There are no comments posted here yet

Leave your comments

Posting comment as a guest.
Attachments (0 / 3)
Share Your Location