Am Sonntag fand das 21. Iron Bike Race Einsiedeln statt, welches mehr oder weniger um den Sihlsee und die angrenzende Hügel und Berge führt. Das Wetter war gut, trocken und mit angenehmen Temperaturen. Der Untergrund war vom Nächtlichen Regen etwas aufgeweicht und zum Teil recht rutschig. Auch die asphaltierten Abfahrten waren noch nass, welches mit den schmutzigen Stollenreifen eine gewisse Vorsicht verlangte. So wie ich gesehen habe, sind aber alle 9 JTris ohne nennenswerte Zwischenfälle durchgekommen.

Ein paar Mal „absteigen“ gewollt oder auch nicht, wie auch ein paar Mal Muskelkrämpfe, (auch nicht gewollt), gehören dazu. Die Zeitmessung, neu mit MSO verlangte aber mehr Nerven als das ganze Rennen. Für das Login war ich mindestens 1 Stunde am PC, um Yvonne und mich mit je einem Gutschein vom Etzel Bergzeitfahren anzumelden. Im Ziel angekommen wurde ich als AK 2. ausgerufen, bei der Siegerehrung war ich dann 3. Der vermeintliche Sieger fragte ob das stimme, dass er nur 2. sei? Darauf fragte der Offizielle den Sieger ob er vor uns im Ziel war?!

Auch bei der Siegerehrung der Lizenzierten und den Teams gab es Diskussionen und Wiederholungen der Siegerehrung!? Tja, günstig und billig ist halt nicht dasselbe. Hier aber Trotzdem die Resultate der JTris: (musste sie von Hand rausschreiben, habe hoffentlich niemanden vergessen)

Geschrieben von Beat Murer

Name                                   Zeit        Rang      Dist.       Kat.                       Rang Kat.
Murer Yvonne                  5:05:52                28.          77km     Damen 4             6
Murer Beat                        3:50:57                 34.          77km     Herren 4              3
Brunner Reto                    3:54:34                 47.          77km     Herren 3              15
Ochsner Rolf                     4:26:23                 162.       77km     Herren 4              39
Schätti Bruno                    4:32:14                 195.       77km     Herren 3              68
Bachmann Raphael        4:40:13                 218.       77km     Herren 2              57
Grealy Patrick                   6:51:16                 430.       77km     Herren 3             146
Wermelinger Marcel     2:50:08                 126.       53km Herren Fun        119
Glaus Susanne                 2:03:44                 12.          33km Damen Fun        12

Comments (0)

There are no comments posted here yet

Leave your comments

Posting comment as a guest.
Attachments (0 / 3)
Share Your Location