Navigation Resultate Berichte Ironman 70.3 Texas
<<  September 14  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  3  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 16 Gäste online

Ironman 70.3 Texas PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Jansen   
Mittwoch, 11. April 2012 um 09:06
Am Renntag war es sehr heiss, feucht und windig. Die Velostrecke war topfeben- leider einmal mit 45 KM Gegenwind und dann dafür mit 45 KM Seiten- bzw. Rückenwind. Beim Joggen war die Stimmung (3 Runden) unglaublich überwältigend aber es war in der Zwischenzeit noch heisser geworden....(nicht mal das abgegebene Eis genügte mehr zur Kühlung) und so gab es für mich die einte oder andere Pause bei den Verpflegungsständen (mein Asthma hat es mir gedankt). Spannend war, dass gerade an diesem Rennen die US-amerikanische Meisterschaft abgehalten wurde, und mit Lance, Ronnie, Raelert etc. zusätzlich bei den Pros ein Top Feld am Start war. Ps: Komischerweise ;-) wurde Lance auf der Velostrecke (in Führung liegend) sauber von Motorräder und Kamerateams abgeschirmt und konnte in meinen Augen sehr vom Windschatten profitieren...
Mein Fazit: dieser Ausflug hat sich gelohnt, zwar nicht zeitmässig (5:06!), aber immerhin resultatmässig war es ok.

Platz: overall: 306 von 2222
Zeit: 5:06 (36:19 / 2:28 / 1:56)
age group: 39 von 290

Herzlicher Gruss Stefan Jansen
Kommentare (1)Add Comment
Resultate von Ronnie und Lance
geschrieben von max giger, April 11, 2012
In der Endabrechnung hat Ronnie (3:4smilies/cool.gif Lance (3:54) deutlich geschlagen, obwohl der Texaner in 23:38! geschwommen und auf dem Rad einen Schnitt von 26.8 (Meilen versteht sich ;-) gefahren ist.
missbrauch melden
negativ bewerten
positiv bewerten
Stimmen: +0

Kommentar schreiben
quote
bold
italicize
underline
strike
url
image
quote
quote
smile
wink
laugh
grin
angry
sad
shocked
cool
tongue
kiss
cry
kleiner | groesser

security code
Bitte den folgenden Code eintragen

Aktualisiert ( Mittwoch, 11. April 2012 um 09:23 )