JTRI am Runningday

Der Running Day Eschenbach fand bei fabulösem Wetter und mit der Teilnahme von 17 JTRIs statt. Gestartet wurde über 5km und 10.4km. 6 von 9 weiblichen Läuferinnen erreichten das Podest drei davon holten sich den Kategoriensieg. Bei den Männern schafften es 2 von 8 aufs Podium.

Aus sportlicher Sicht ist sicherlich der Gesamtsieg von Nadja Kessler zu erwähnen, welche in 42:33 souverän alle Damen hinter sich liess, sowie die sehr schnellen Zeiten unserer drei JuniorInnen.

Aus JTRI Sicht konnten sich Livia Wespe bei den Damen und Martin Rüthemann bei den Herren den Sieg für die Jahreswertung sichern. Der Umrechungsfaktor von der kurzen Strecke betrug 2.2 mal die Laufzeit. Das Männerrennen war äusserst spannend und umkämpft, die ersten 7 waren im Ziel nur durch etwas mehr als 3 Minuten getrennt.

Name Zeit Rang Kat. JTRI Zeit JTRI Rang
.
Livia Wespe 18:35 1. WJun. 40:53 1.
Nadja Kessler 42:33 1. W30 42:33 2.
Marilena Kuster 19:55 3. WJun. 43:49 3.
Evelyne Wiederkehr 48:19 3. W40 48:19 4.
Katrin Denzler 49:07 4. W40 49:07 5.
Susanne Glaus 49:56 6. W40 49:56 6.
Lea Zimmermann 50:40 1. W20 50:40 7.
Yvonne Murer 52:17 6. W50 52:17 8.
Barbara Trechslin 55:41 3. W55 55:41 9.
.
Martin Rüthemann 38:56 2. M30 38:56 1.
Mario Studer 39:43 5. M30 39:43 2.
Josua Bürki 18:22 4. MJun. 40:24 3.
Luca Duelli 40:49 8. M30 40:49 4.
Beat Murer 41:55 3. M50 41:55 5.
Patrick Lacher 41:59 10. M30 41:59 6.
Walter Bürki 42:06 4. M50 42:06 7.
Jürg Fehr 52:35 11. M65 52:35 8.
2018-04-28T17:41:53+00:00