Hitzeschlacht am IM Zürich

Eine handvoll JTRIs hat sich Wacker in der Hitze geschlagen und Silvan sowie Jürg haben es sogar auf das Podest geschafft. Gratulation an alle die das durchgezogen haben!

Silvan Bruhin, 9:15:44, 1. Platz AK25-29

Wolfi Braune, 10:21:27, 19. Platz AK45-49

Patrick Lacher, 10:39:51, 62. Platz AK30-34

Urs Jäggi, 11:58:33, 119. Platz AK35-39

Roger Zopfi, 12:20:57, 17. Platz AK55-59

Andreas Bleiker, 13:54:36, 114. Platz AK50-54

Jürg Fehr, 13:58:19, 2. Platz AK65-69

2018-07-30T18:53:23+00:00