Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anmeldung hier: https://doodle.com

WICHTIG: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die Anzahl Teilnehmer auf 10 begrenzt und wir würden bei einer Verschlechterung der Lage auch eine kurzfristige Absage in Erwägung ziehen. Die Vorgaben des Bundes müssen jederzeit befolgt werden. Falls sich jemand krank fühlt oder Kontakt mit positiv getesteten Personen hatte, darf er nicht am Weekend teilnehmen. Wir bemühen uns den Abstand von 1.5m wenn immer möglich einzuhalten.
Das JTRI Ski- und Langlauf-Wochenende findet vom 4. bis 6. Dezember 2020 statt. Martin Cavegn – ehemaliger Langlauf-Profi und ein lokaler Langlauf-Instruktor in Sedrun – wird uns trainieren:
– Training 1: Freitag 16:00 Uhr
– Training 2: Samstag 10:00 Uhr
– Training 3: Sonntag 10:00 Uhr
Am Nachmittag fahren wir individuell Ski oder Snowboard in Sedrun.
Wir übernachten wie immer im Ferienhaus von Jürg Fraefel an der Giassa 10 (www.giassa10.ch), wenige Minuten von der Trainingsloipe entfernt.
René und Esther kaufen ein für Frühstück/Abendessen/Snacks und halten 10 Betten bereit. Die Matratzen sind angezogen, du bringst deinen Schlafsack mit.
Gerne würden wir vor Ort «Mahlzeiten-Teams» bilden: in Gruppen wird jeweils Abendessen gekocht, Frühstück gemacht oder Abgewaschen für alle. So muss weder einer alles allein machen, noch stehen sich alle gleichzeitig im Weg herum.
Ab Freitag Nachmittag treffen wir uns um 16:00 Uhr fürs erste Training auf dem Parkplatz bei der Loipe beim Rhein unten.
Das Abendessen ist auf 20 Uhr geplant.
Oder du reist am Samstag Vormittag auf das zweite Training um 10:00 Uhr an und wir treffen uns wiederum auf der Loipe.
Kosten für Übernachtung, Mahlzeiten mit Getränken, Kurtaxen inklusive Langlaufpass und Schlussreinigung:
– Anreise am Freitag (zwei Übernachtungen): Fr. 60.-
– Anreise am Samstag (eine Übernachtung): Fr. 50.-
– Die Kosten für den Langlauftrainer teilen wir unter uns auf.
Das Organisations-Team: Esther und René Pachmann & Jürg Fraefel