Egal, ob du ein Triathlon-Greenhorn oder schon ein Crack bist, egal ob Kurz-, Mittel- oder Langdistanz, bei uns bist du willkommen. Wir wollen zusammen Spass haben, trainieren, Erfahrungen austauschen, Anlässe organisieren und daran teilnehmen. Die Jugendförderung ist uns genauso wichtig wie die Aktivitäten der Age-Group-Athletinnen und -Athleten.

Alle gemeinsamen Vereinsaktivitäten finden unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder statt!

Nächste Events

Polysportnight

November 7 @ 17:00 - 23:00

Bleib immer auf dem neusten Stand

Newsletter Anmelden

Werde Teil des Teams

Mitglied werden

Unterstütze unsere Jugend

Jetzt Spenden

JAHRESMEISTERSCHAFT (21.06.2020)

Alles noch offen


ZWISCHENSTAND

PROGRAMM UND REGLEMENT

Neuste Beiträge

GIGATHLON 2019

Der GIGATHLON 2019 in Ob- und Nidwalden wurde über 368km und 7'000hm in den Disziplinen Bike, Rennvelo, Schwimmen, Laufen und [...]

Ironman Rappi

Der Ironman Rapperswil war wiederum ein sehr gut besuchter JTRI Heim-Event. Neben 17 Einzel-Athleten war auch eine JTRI-Staffel und ein [...]

Trainingslager Cambrils

Dieses Jahr war es nicht so warm in Cambrils, zwar immer trocken, aber nach der Radausfahrt hielt sich an einzelnen [...]

JTRI am Running Day

Nachdem am Freitag das Wetter alles andere als vielversprechend war, wurden wir am Samstag mit angenehmen Temperaturen und blauem Himmel [...]

JTRI GV 2019

Am 20. Februar fand die 12. JTRI GV in der Mensa der Kantonsschule Ausserschwyz statt, wofür sich insgesamt 56 Mitglieder [...]

Mehr Beiträge laden

Aktuelle Wassertemperatur Zürichsee

Messung der Wassertemperatur beim Schwimmstart des IM 70.3 Rapperswil

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Am letzten August Wochenende konnten sich die besten Triathleten/innen am Aquathlon in Sion und Duathlon SM in Apples (VD) messen. Dies waren schlussendlich auch die einzigen Wettkämpfe dieses Jahr für lizenzierte Nachwuchs Athleten.
Mit dabei Livia, Nathalie und Marilena vom JTRI, Details siehe Linthzeitung...
Als Trainer, war ich am Samstag etwa 3h mit SUP als Streckenposten auf dem Baggersee in Sion und am Duathlon selber über die doppelte Distanz am Start. Die Luft war aber nach Hälfte der Velostrecke draussen, Trainer und selber starten geht nicht immer gut.
... See MoreSee Less

Am letzten August Wochenende konnten sich die besten Triathleten/innen am Aquathlon in Sion und Duathlon SM in Apples (VD) messen. Dies waren schlussendlich auch die einzigen Wettkämpfe dieses Jahr für lizenzierte Nachwuchs Athleten.
Mit dabei Livia, Nathalie und Marilena vom JTRI, Details siehe Linthzeitung...
Als Trainer, war ich am Samstag etwa 3h mit SUP als Streckenposten auf dem Baggersee in Sion und am Duathlon selber über die doppelte Distanz am Start. Die Luft war aber nach Hälfte der Velostrecke draussen, Trainer und selber starten geht nicht immer gut.

1 month ago

JTRI - Joggerträff Tri

🏃‍♀️🏊‍♂️🏃‍♂️

Run swim run Training in Schmerikon als Vorbereitung für Sion. 🙌 Die Wellen haben uns begeistert. 🤪

#JTRI #triathlon #swimrunswim #training #running #sport @ Schmerikon, Switzerland
... See MoreSee Less

🏃‍♀️🏊‍♂️🏃‍♂️

Run swim run Training in Schmerikon als Vorbereitung für Sion. 🙌 Die Wellen haben uns begeistert. 🤪

#jtri #triathlon #swimrunswim #training #running  #sport  @ Schmerikon, SwitzerlandImage attachment

Alle grossen Wettkämpfe wurden bereits abgesagt und manch einer fragt sich wo man überhaupt noch seine Form testen kann. Zum Glück gibt es in der Region noch ein paar kleine aber feine Wettkämpfe die durchgeführt werden können:

Am 7. August organisiert der VC Reichenburg ein Flachzeitfahren in der Linthebene über 18 km

Der Skiclub Mürtschen führt am 12. August ein Bergzeitfahren von Filzbach nach Talalp über 4.7 km mit 445 HM durch.

Und dann am 2. September unser Clubhighlight mit dem Etzelbergzeitfahren (Bike) / Etzelberglauf über 8 km und 680 HM wo es richtig steil und hart wird: ezf.jtri.ch
... See MoreSee Less

Alle grossen Wettkämpfe wurden bereits abgesagt und manch einer fragt sich wo man überhaupt noch seine Form testen kann. Zum Glück gibt es in der Region noch ein paar kleine aber feine Wettkämpfe die durchgeführt werden können:

Am 7. August organisiert der VC Reichenburg ein Flachzeitfahren in der Linthebene über 18 km

Der Skiclub Mürtschen führt am 12. August ein Bergzeitfahren von Filzbach nach Talalp über 4.7 km mit 445 HM durch.

Und dann am 2. September unser Clubhighlight mit dem Etzelbergzeitfahren (Bike) / Etzelberglauf über 8 km und 680 HM wo es richtig steil und hart wird: https://ezf.jtri.chImage attachment
Facebook Feed...